Anne Frank über Gelegenheiten # Mission Zitat

Share
Pic: Flickr: elycefeliz

Zusammen im Alltag. Dein Beitrag zu einer schöneren Welt ist immer jetzt.

 

Wie wunderbar ist es doch, daß niemand auch nur einen Augenblick warten muss. um die Welt zu verbessern. Anne Frank

 

Es ist nie das Heroische. Und es beginnt auch nicht erst dort. Was du bist, was Sie sind, was wir sind… sind wir immer, all- und tagtäglich. Davon gibt es keine Ausnahme. Wenn ich nicht willens bin, auf das Kleine, Alltägliche und unmittelbar mich Umgebende mit einem stetig wachsenden, sich entfaltenden bewußten Wie einzuwirken, wird mir der große und visionäre Wurf nicht gelingen. Laß, lassen Sie, lassen wir mangelnde Grandiosiät niemals eine Ausrede sein für die tägliche, feine Bedeutung, die wir im Leben von Anderen haben können. Und damit für uns selbst.

Oder wie siehst du, wie sehen Sie das? Eigener Input zu diesem Zitat von Anne Frank ist herzlich willkommen. Jeder themenbezogene Kommentar erhält eine Antwort!

Share

2 Responses to “Anne Frank über Gelegenheiten # Mission Zitat

  • Hallo Lauretta,
    je mehr wir uns um die wirklich großen Dinge des Lebens kümmern, um so klarer wird uns, dass die wahre Größe in jedem kleinen Moment, in jedem Detail steckt. Immer wenn ich es schaffe, den unvoreingenommenen Blick eines Kindes einzunehmen, tun sich Wunder über Wunder auf. Die Magie eines Tautropfens, die Anmut eines gehenden Kindes, die wundervolle Harmonie der Blätter im Wind. Das Leben ist so voller Fülle und Überraschungen. So langsam begreife ich erst was es heißt: „und wenn ihr nicht werdet wie die Kinder …“.
    Dieser Sicht auf meine Umgebung gibt mir allen Grund, Danke zu sagen, für die großartige Schöpfung, in der ich mich wieder finde. Ist das Leben so nicht wundervoll – also voller Wunder?
    Auch wenn ich damit dem lauten Wettbewerb des schneller, höher, schöner entsage, so finde ich doch für mich, mein Leben gewinnt an Tiefe.
    Und das ist doch auch ganz fein 🙂
    liebe Grüße an Deine wundervolle Welt
    Jürgen

    • Lauretta Hickman
      6 Jahren ago

      Hey, sweet Friend! *♥*

      Danke für deinen Kommentar!
      Nach meinem Dafürhalten befindest du dich genau damit auf dem direkten Pfad in ein erfüllendes Leben. Ich finde inzwischen, “ Tiefe“ ist ein unglaublich kostbares Phänomen.Für mich Vorbedingung zu wirklicher Selbstliebe, echtem wahrhaftigen Kontakt und einer Ahnung, worum es bei diesem Abenteuer Leben gehen könnte. Und dem Wettbewerb zu entsagen ist sicherlich ein wesentlicher Schritt in Richtung seelische Gesundheit! Glückwunsch, Jürgen, das freut mich echt! Weiter so und bleib ansteckend selig. 🙂 Herzlich- Lauretta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shares